Günter Rohrbach Filmpreis: Lana Cooper aus »Beat Beat Heart« ausgezeichnet

Herzlichen Glückwunsch! Der Günter Rohrbach Filmpreis für die beste Darstellerin geht an Lana Cooper – für die Rolle der Kerstin im ifs-Abschlussfilm »Beat Beat Heart«. Wir freuen uns mit dem ganzen Team!

Der Kinofilm »Beat Beat Heart«, ifs-Abschlussfilm von 2016, war einer von fünf Nominierten für den mit 10.000 € dotierten Günter Rohrbach Filmpreis. Ebenfalls nominiert war das Drama »Toter Winkel« (R: Stephan Lacant) nach einem Drehbuch von ifs-Absolvent Ben Bräunlich. Der Preis wurde in Würdigung der Verdienste des Kino- und Fernsehproduzenten Günter Rohrbach (»Das Boot«, »Die unendliche Geschichte«) durch die Stadt Neunkirchen am 03.11. verliehen.