Von Hof bis Porto Alegre: ifs-Filme on Tour

»Ein bisschen Paris« aus dem 4. Semester des Bachelorstudiengangs Film feiert seine Premiere bei den Int. Hofer Filmtagen. Im Rahmen einer Kooperation zwischen dem First Steps Award und dem Goethe-Institut tourt der Abschlussfilm »Der einsame Hof« durch die brasilianischen Städte Porto Alegre, Brasília und Rio de Janeiro. Der Abschlussfilm »Konstruktion« ist beim Anatomy Crime Horror Int. Film Festival in Athen und beim Ringerike Int. Youth Film Festival in Hønefoss (Norwegen) zu Gast. Auf den Biberacher Filmfestspielen laufen die Abschlussfilme »Lost in Hope« im Wettbewerb »Bester Kurz-Spielfim« und »Transit« im Wettbewerb »Bester Mittellanger Spielfilm«.