AUSSTERBEN

Kurzfilmprojekt aus dem 5. Semester der ifs internationale filmschule köln
Deutschland 2019  | 14:20 Min. | Sozialdrama

Eine Nacht in Frankfurt - inmitten der Großstadtlichter ziehen ein Sohn und dessen Vater durch die Straßen, um gemeinsam den Geburtstag ihres alkoholkranken Freundes Joshi zu feiern. Im Alkoholrausch geben sich der Vater und Joshi zunehmend als gebrochene Seelen zu erkennen - diesem elenden Schicksal will der Sohn entfliehen.

Crew

Regie: Thilo Vogt
Drehbuch:
Thilo Vogt, Dorian Dubel
Produktion:
Florian von Leitner, Zakaria Rahmani
Kamera: Pasindu Goldmann
Editing:
Patrick Hanemann
VFX: Michael Dämmig
Tonmeister: Haakon Münch
Musik:
Jonas Becker
Maskenbild:
Maria Loeb

Cast

Nils Hausotte
Wolfgang Maria Bauer
Lars Nagel