Das Gewehr

Abschlussfilm 2014 der ifs internationale filmschule köln
Deutschland 2014 | 30 Min. | Spielfilm
gefördert von der Film- und Medienstiftung NRW

Drei Freunde, eine Hütte im Wald und ein unsichtbarer Bär. Erik ist suizidal aus Überzeugung. Seine Freunde Alex und Ben fahren mit ihm in eine Waldhütte, um ihn wieder auf die Beine zu bringen. Als ein altes Jagdgewehr auftaucht, nehmen die Ereignisse einen ungeahnten Verlauf. Ein Film über Freundschaft, Vertrauen und Schnitzelbrötchen.

Crew

Regie: Florian Ross
Drehbuch: Finn Christoph Stroeks
Producer: Annik Kreuels
Kamera: Florian Pley
Schnitt / Sounddesign: Felix Meyer
Szenenbild: Bohdan Wozniak
Kostümbild: Nina Sarah Jensen
Maskenbild: Luna Trilling

Cast

Edin Hasanovic
Franz Dinda
Mirco Kreibich
Caroline Ebner
Til Schweiger

Preise & Festivals

  • Movy-Preis, KultCrossing Kurzfilmfest für SchülerInnen „.mov“
  • Nominierung Studio Hamburg Nachwuchspreis 2014
  • Engelke Kurzfilmpreis für ein junges Publikum, Filmfest Emden-Norderney
  • 3. Platz beim Publikumspreis, 37. Grenzland-Filmtage Selb