Der Lampenjunge oder das Universum zwischen uns

Kurzfilm aus dem 4. Semester der ifs internationale filmschule köln
Deutschland 2021 | 15 Min.

Mia lebt in ihrer eigenen Welt voller Fantasie und Romantik und mit einem leider völlig unromantischen Mitbewohner: Ihrem Teebeutel. Um dem nörgelnden Zyniker einen Beweis für die Liebe zu liefern, will sie der zufälligen Begegnung mit Jonas eine Chance geben. Mit dem pragmatischen Orthopäden mit leuchtendem Haar verbringt Mia eine magische Nacht. Bis sie sich am nächsten Morgen doch eingestehen muss, dass zwischen Jonas und ihr ein unüberwindbares Universum liegt.

Crew

Regie: Tali Barde
Drehbuch:
Zoe Hagen
Produktion:
Luisa Beuschlein
Kamera:
André Becker, Leander Büge, Pasindu Goldmann, Ann-Katrin Pauly, Sarina Laudam, Antonia Schäfer, Johannes Schmülling, Hong Sim
Editing & Sounddesign: Leo Hoffmann
Grading: Zoltan Geller
Filmmusik: Marco Heibach / Philipp Seuthe
Szenenbild: Maren Buchholz, Cedric Engelbrecht, Franziska Hoh, Jessica Kaczmarek, Lea Preuße, Jan Zinn
VFX: Michael Dämmig, Sophie Daugsch, Julien Hecker, Christian Heynert, Philipp Kaufhold, Sebastian Kellermann, Kevin Kurtzer, Simon Li, Robin Pfister, Simon Sepp

 

Cast

Amanda Mincewicz
Cedric Sprick
Dieter Brandecker
Karin Buchali

Preise & Festivals

  • 22. Landshuter Kurzfilm Programm 2022