Jagdgründe

Deutschland 2014 | In Produktion | Dokumentarfilm
gefördert von der Film- und Medienstiftung NRW

Der Film wird zwei Jäger auf ihrem Weg ans Ende der Welt begleiten. Tief im kirgisischen Tienshan-Gebirge wollen sie, geführt von Hirten, einen Steinbock schießen. Ein Grenzgang auf der Suche nach Herausforderung, Männlichkeit und dem größten Gehörn.

Crew

Regie: Levin Hübner
Producer: Lino Rettinger
Kamera: Fabian Klein
Schnitt / Sounddesign: Jascha Viehl