Kakao & Maroni

Projekt aus dem 3. Semester der ifs internationale filmschule köln
Deutschland 2006 | 11 Min. | Spielfilm


 Jana hat sich in die Nacht geworfen, allein auf der Tanzfläche geht sie förmlich auf in der Musik. Als die Musik in eine traurige Stimmung wechselt, verlässt Jana abrupt den Club. An der Garderobe riecht es nach Maroni und Kakao, die auf einem kleinen Elektroherd köcheln. Neugierig kommt Jana näher und trifft auf David, der hier arbeitet. David ist fasziniert von Jana.
Zwischen den beiden entsteht im Laufe ihrer Begegnung eine stille Verbindung, die sie zu Verbündeten gegen die Einsamkeit macht.

Crew

Regie: Christine Wernke
Drehbuch: Eva von Schweinitz
Producer: Mathias Casanova, Nima Kianzad
Kamera: Nina Frey
Schnitt: Stefen Schmitt
Sounddesign: Florian Kaltenegger
Szenenbild: Samuel Jäger
Kostümbild: Genoveva Kylburg

Cast

Ellenie Salvo Gonzales
Roman Roth

Festivals

  • 1. Unlimited Kurzfilmfest Köln 2006
  • Surrealis Festival Düsseldorf 2006
  • Cologne Jazz Night Köln 2007