Lilalicht

Kurzfilm aus dem 1. Semester der ifs internationale filmschule köln
Deutschland 2022 | 2 Min.

Eine Dokumentation zwischen Rotlicht und Blaulicht, denn das Leben ist nicht schwarz-weiß.
Alltägliche Orte und klischeebehaftete Schauplätze zeigen, dass unterschiedlichste Personen in der Sexarbeit tätig sind: vom kriminellen 19-jährigen Teenager bis hin zur glücklich verheirateten Juristin. Nadine Kopp und Thomas Aeffner berichten von ihren Erfahrungen als Sexarbeiter*innen.

 

Crew

Regie / Editing: Anna Wagner
Kamera: Ben Pawils

 

Cast

Nadine Kopp
Thomas Aeffner

 

Preise & Festivals

  • FiSH Filmfestival im Stadthafen Rostock 2022