Pietas

Abschlussfilm 2007 der ifs internationale filmschule köln
Deutschland 2007 | 36 Min. | Spielfilm
gefördert von der Film- und Medienstiftung NRW


Das Bergische Land in den 20er Jahren. Der protestantische Laienprediger Caspar lebt mit seinem Sohn Friedel in einem abgelegenen Haus im Wald. Als die lebenshungrige Hannah in das von demütiger Unterordnung geprägte Leben der Männer tritt, wird deren religiöse Weltsicht in Frage gestellt. Was als zarte Liebesgeschichte beginnt, endet schließlich in einer Katastrophe.

Crew

Regie / Drehbuch: Matthias vom Schemm
Producer: Nima Kianzad
Kamera: Andreas Köhler
Schnitt: Iris Schneider
Sounddesign: Jan Blömeke
Szenenbild: Matthias vom Schemm
Kostümbild: Ute Paffendorf

Cast

Heinz-Josef Braun
Florian Bartholomäi
Anja Antonowicz

Preise & Festivals

  • 1. Kölner Design Preis 2008
  • 3. Preis Mediaschool 2008
  • Nominierung First Steps Award 2008
  • Nominierung Deutscher Kamerapreis 2008
  • Nominierung für den Produzentenpreis, Internationales Studenten Filmfestival Sehsüchte 2008
  • 10. International Student Film Festival Belgrad, Serbien 2008
  • Arsenals Int. Film Forum Riga Intro Event 2008
  • 12. International Student Film Festival Tel Aviv, Israel 2008