The Kids Turned Out Fine

Abschlussfilm der ifs internationale filmschule köln
Deutschland 2020 | Spielfilm | Anti-Coming-of-Age | 73 Min. | Förderung: Film- und Medienstiftung NRW

„The Kids Turned Out Fine“ folgt Figuren der Generation Y, die dem Wunsch nach radikaler Selbstverwirklichung hinterherjagen. Die lose miteinander verbundenen Episoden erzählen innerhalb eines Wochenendes von …
… zwei rivalisierenden Amateur-Rap-Gruppen, deren Masterplan es ist, knallige Musikvideos zu drehen, damit ihnen eine vielversprechende Karriere gesichert ist.
… einem wortkargen, einsamen Model, das seine Fashion-Kollektion mit eiserner Härte produziert.
… zwei besten Freunden, die sich als Klimaaktivisten ausgeben, um Geld zu machen, das sie wiederum für belanglose Aktivitäten ausgeben, um sich irgendwie bei Laune zu halten.
… einem Influencer, der sich in seinem erfolgsorientierten Denken verliert.
… und drei alten Männern, die auf einem Hinterhof über Verschwörungstheorien philosophieren.
Sie vernehmen jede Nacht ein lautes Knallen auf den Straßen Kölns – da muss die Regierung, die obere Elite ihre Finger im Spiel haben. Droht ihnen die baldige Apokalypse?

Crew

Regie, Drehbuch: Thilo Vogt
Produktion:
Florian von Leitner
Kamera:
Pasindu Goldmann
Editing & Sounddesign: Marius Schaaf
VFX: Simon Li
Szenenbild: Jessica Kaczmarek

Cast

Lisa-Marie Koroll
Malik Blumenthal
Nick Romeo Reimann
Leon Blaschke
Uwe Rohde
Florian Wünsche
Samy Abdel Fattah
Hicham Lahsoussi
Alban Mondschein
Akeem van Flodrop
Markus Römer
Joachim Overberg
Uwe Schmieder
Eskindir Tesfay
Frank Montenbruck
Céline De Gennaro
Sima Luise Laux