Transfamily

Projekt aus dem 5. Semester der ifs internationale filmschule köln
Deutschland 2005 | 29 Min. | Dokumentarfilm


Ein Film über zwei Männer, die als Frauen geboren wurden und die mit einer Prise Humor zeigen, dass transsexuell zu sein, auch etwas anderes bedeuten kann, als allgemein auf den ersten Blick vermutet wird.

Crew

Regie / Producer: Sabine Bernardi
Kamera: Christopher Becker, Birgit Volk, Sabine Bernardi
Schnitt: Simone Geidl

 

Preise & Festivals

  • BMW-Kurzfilmpreis, Regensburger Kurzfilmwoche 2005
  • Internationaler Filmkongress der Filmstiftung NRW und der Cologne Conference
    »Spectrum Junger Film« Köln 2005
  • »Internationales Filmfestival der Filmakademie Wien« Wien 2005
  • »Sehsüchte« 34. Internationales Studentenfilmfestival Potsdam 2005
  • 16. Freiburger Lesbenfilmtage Freiburg 2006
  • 9. short cuts cologne Internationales Kurzfilmfestival Köln 2006
  • Internationales Frauenfilmfestival Dortmund/Köln 2006
  • 11. QueerFilmFestival Esslingen 2007
  • 9. Women’s Film Festival in Seoul Seoul, Korea 2007