Unter der Haut

Abschlussfilm der ifs internationale filmschule köln
Deutschland 2021 | Spielfilm | Migrationsdrama | 19 Min.

Bevor Aksana schlafen geht, macht sie das Licht an. Immer wieder bricht die Vergangenheit über sie herein, wenn die Schrecken aus ihrer Heimat in ihren Träumen real werden und ihr den Schlaf rauben. Aksana ist eine Fremde in Deutschland. Auch wenn sie tagsüber hier und da doch Ablenkung findet und die Musik ihr eine Möglichkeit bietet, vorsichtig Kontakte zu knüpfen, so folgt doch auf jeden Tag eine neue Nacht. Und am nächsten Morgen ist Aksana noch immer eine der Geflüchteten in Deutschland, die nie wirklich angekommen sind. Denn Ankommen kann sie erst, wenn sie auch sicher bleiben darf.

Crew

Regie, Drehbuch: Matthias Atzinger
Produktion:
Apostolos Sivridis
Kamera:
Ann-Katrin Pauly
Editing & Sounddesign: Jonas Jablonski
Szenenbild: Cedric Engelbrecht

Cast

Victoria Chilap
German Gorst
Lucia Schulz
Katharina Hintzen
Elias Reichert

 

Preise & Festivals

  • Nominiert für Kölner Design Preis 2020