VFX-Abschlussprojekt 2018 der ifs internationale filmschule köln
Rekonstruktion eines historischen Kriegsszenarios | 3D-Animation / FX-Simulation | 25 Sek.

Köln, 6. März 1945, kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs: Ein US-amerikanischer Sherman- Panzer fährt auf dem Heumarkt Richtung Dom, wird mit Granaten angegriffen und auf dem Domvorplatz schließlich zerschossen. Die Animation rekonstruiert dieses historische Ereignis digital in 3D. Im Hintergrund wird die stark zerstörte Stadt sichtbar, die mithilfe historischer Referenzen aus dem Stadtarchiv in 3D nachgebildet wurde. Neben dem Panzer gibt es Einschläge mithilfe von FX-Simulationen. Aus dem Trümmerhaufen ragt der Dom hervor, der wie durch Zauberhand nicht zerstört wurde – ein Funken der Hoffnung.

Crew

Creator: Mikko Beste