Volontär*in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit / Public Relations

Tätigkeitsbeschreibung
Wir bieten Ihnen den Einstieg in die Öffentlichkeitsarbeit über ein zweijähriges Volontärprogramm mit 40 Stunden wöchentlich in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Public Relations der ifs in einem spannenden Arbeitsumfeld und die Mitarbeit in einem erfahrenen und motivierten Team. Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Betreuung der Social-Media-Kanäle, die Pflege unserer Webseite sowie die Unterstützung bei der Organisation und Durchführung verschiedener Veranstaltungen. Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören die konzeptionelle und inhaltliche Betreuung der Social-Media-Kanäle wie Facebook, Instagram, YouTube und Vimeo sowie die dafür erforderliche Recherche und Erstellung von Text- und Bildmaterial. Sie unterstützen bei der organisatorischen Mitwirkung diverser Veranstaltungen (ifs-Begegnung, Tag der offenen Tür, Messeteilnahmen) und bei der Angebotseinholung und -bewertung. Des Weiteren gehört zu ihrem Tätigkeitsfeld die Pflege unseres Internetauftritts, das Durchführen von Marktbeobachtungen und die Datenpflege.

Anforderungsprofil
Sie haben ein geisteswissenschaftliches oder betriebswirtschaftliches Studium mit der Fachrichtung Marketing/PR abgeschlossen. Darüber hinaus verfügen Sie über eine gute Allgemeinbildung sowie gute Kenntnisse im Bereich Social Media. Ihre schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit selbstständig zu arbeiten zeichnen Sie aus. Sie arbeiten gerne mit Menschen zusammen, sind teamfähig und flexibel. Zudem sind Sie sicher im Umgang mit der deutschen Sprache und verfügen über gute PC- und Internetkenntnisse.

Projekt
Volontär*in für Öffentlichkeitsarbeit / Public Relations

Dauer der Tätigkeit
2 Jahre

Firma
ifs internationale filmschule köln
Jennifer Geldmacher

Adresse
Schanzenstraße 28
51063 Köln
E-Mail: wbof@svyzfpuhyr.qr
Telefon: 0221 920188-219
Web-Adresse: https://www.filmschule.de