Film- und Medienstiftung NRW | Studentische Aushilfe / Hörspielförderung (m/w/d)

Tätigkeitsbeschreibung
Unternehmen: Gegründet 1991, gehört die Film- und Medienstiftung NRW zu den bedeutendsten Förderhäusern in Deutschland und Europa. Ihr Auftrag ist die Stärkung der Film- und Medienkultur und der Film- und Medienwirtschaft in Nordrhein-Westfalen. Ihre Gesellschafter sind das Land NRW und der WDR, das ZDF und RTL. Sie fördert Kino- und Fernsehfilme, Serien, Games, Webcontent und Hörspiele und unterstützt den Film- und Mediennachwuchs in NRW. Zu ihren Aufgaben gehören Standortmarketing und -entwicklung sowie die Präsentation des Film- und Medienlandes im In- und Ausland. | Zur Verstärkung ihres Teams sucht die Film- und Medienstiftung NRW für eine langfristige Mitarbeit im Bereich der Hörspielförderung zum 15.08.2021 eine engagierte, verantwortungsbewusste und kommunikative studentische Aushilfe (bis zu 20 Wochenstunden). | Aufgaben: - Assistenz bei der Bearbeitung von Antragsunterlagen - Unterstützung bei der Erfassung der Daten und Datenbankpflege - Allgemeine Büroarbeiten - Unterstützung bei Veranstaltungen

Anforderungsprofil
Qualifikation: - Fachbezogenes Studium und Interesse an der Medienbranche - Kenntnisse der gängigen Office-Programme - Grundkenntnisse in Englisch - Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten - Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit und Engagement. | Bewerbung: Sind Sie interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähige Kurzbewerbung mit tabellarischem Lebenslauf und Zeugnissen bis 01.07.2021 online (möglichst in einem pdf) an: Bewerbung@filmstiftung.de, Betreff: Hörspielförderung. Für Rückfragen sind wir gerne für Sie da - Tel.: 0211-930500.

Projekt
Studentische Aushilfe / Hörspielförderung (m/w/d)

Dauer der Tätigkeit
zum 15.08.2021, in Teilzeit (bis zu 20 Wochenstunden)

Firma
Film- und Medienstiftung NRW GmbH
Anke Morawe

Adresse
Kaistraße 14
40221 Düsseldorf
E-Mail: Bewerbung@filmstiftung.de
Telefon: 0211-930500
Web-Adresse: http://www.filmstiftung.de