Praktika beim 20. Nippon Connection Filmfestival

Tätigkeitsbeschreibung
Festivalorganisation 2 Praktikumsplätze: 30. März bis 26. Juni 2020 (Vollzeit) Unterstützung der Organisationsleitung u.a. durch: Unterstützung bei der Koordination und Planung rund um die Festivalvorbereitungen Anzeigen-, Stand- und Hotelakquise Vorbereitung und Unterstützung bei der Durchführung der Festivalempfänge Recherche und Abwicklung von Bestellungen Versandabwicklung Allgemeine administrative Tätigkeiten im Rahmen des Büro-Tagesgeschäfts Organisationstalent, Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft, Freude am Telefonieren sowie englische Sprachkenntnisse erwünscht. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 2 Praktikumsplätze: 30. März bis 26. Juni 2020 (Vollzeit) Unterstützung des Presse- und Öffentlichkeitsarbeitsteams u.a. durch: Betreuung von in- und ausländischen Pressekontakten (telefonische und schriftliche Korrespondenz auf Deutsch und Englisch) Aktualisierung und Pflege des Presseverteilers Betreuung der Social Media Kanäle (Facebook, Instagram, Twitter) Mithilfe beim Verfassen von Pressemitteilungen und Newslettern Vorbereitung der Pressekonferenz Vorbereitung des Pressespiegels Betreuung des Presse- und Infostandes während des Festivals Allgemeine administrative Tätigkeiten im Rahmen des Büro-Tagesgeschäfts Freude am Telefonieren, Sprachgefühl, sichere Rechtschreibung und gute englische Sprachkenntnisse erwünscht. Japanische Sprachkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung. Gästekoordination 1 Praktikumsplatz: 14. April bis 26. Juni 2020 (Vollzeit) Unterstützung der Gästekoordination u.a. durch: Planung und Koordination von Reiseabläufen der Gäste Koordination der Gästebetreuer während des Festivals Akquirierung und Betreuung von Privatunterkünften Koordination der Hotelunterkünfte für Festivalgäste Zusammenstellung von Informationsmaterial für Festivalgäste Allgemeine administrative Tätigkeiten im Rahmen des Büro-Tagesgeschäfts Freude am strukturierten Arbeiten ist erwünscht. Japanische Sprachkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung. Filmkopienkoordination und -archiv 1 Praktikumsplatz: 4. Mai bis 26. Juni 2020 (Vollzeit) Unterstützung der Filmkopienkoordination und des Filmteams u.a. durch: Koordination der Film- und Videokopien Zoll- und Versandabwicklung Überprüfung der Vorführformate Aufspielen der DCPs auf den Server Betreuung des Filmarchivs Allgemeine administrative Tätigkeiten im Rahmen des Büro-Tagesgeschäfts Erfahrungen im Bereich digitale Kinoprojektion sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.

Anforderungsprofil
Wir erwarten von allen unseren Bewerber*innen: Selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten Hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft Teamfähigkeit Spaß am Umgang mit Menschen Fließend Deutsch in Wort und Schrift Gute Kenntnisse im Bereich MS Word, MS Excel und Internetrecherche Wir bieten: Wertvolle Erfahrungen im Kultur- und Veranstaltungsmanagement Einblicke in die Organisation eines internationalen Filmfestivals Die Möglichkeit, sich aktiv mit einzubringen Arbeit in einem netten und kreativen Team Eine erlebnisreiche Zeit und ein unvergessliches Festival! Bewirb Dich bis zum 30. November 2019 über unsere Webseite: www.nipponconnection.com/praktikum.html

Projektname
Japanisches Filmfestival Nippon Connection e.V.

Dauer des Praktikums
3 Monate

Bezahlung (pro Monat)
100 €

Firma
Nippon Connection e.V.
Marion Klomfaß

Adresse
Schwedlerstr. 1 - 5
60314 Frankfurt
E-Mail: vasb@avccbapbaarpgvba.pbz
Telefon: 0 69 8477 6565
Web-Adresse: http://NipponConnection.com