Didi und das wilde Herz

Im Kölner Cinedom feierte am Mittwochabend Hanno Olderdissens Drama »Rock My Heart – Mein wildes Herz« seine Weltpremiere.
 

Kölner Stadtanzeiger, 22.09.2017

Dieter Hallervorden Dieter Hallervorden und Lena Klenke © Wild Bunch Germany / Raphael Stötzel

Im Kölner Cinedom feierte am Mittwochabend Hanno Olderdissens Drama »Rock My Heart – Mein wildes Herz« seine Weltpremiere. Der Film über eine 17-Jährige, die trotz einer Herzerkrankung Jockey wird, wurde in Köln gedreht.
Das herzkramke Mädchen Jana wird von Lena Klenke gespielt, die aus den »Fack ju Göthe«-Filmen bekannt ist. Jana sieht in dem Hengst »Rock My Heart« ihren Seelenverwandten. Das schwarze Pferd ist wie sie: wild, ungezähmt, rebellisch und lässt niemanden an sich heran. Rocks Trainer Paul Brenner, gespielt von Dieter Hallervorden, wittert seine Chance: Er überredet Jana, mit Rock für ein Galopprennen zu trainieren, um mit dem Preisgeld endlich seine Schulden abzubezahlen. Von Janas Krankheit hat er keine Ahnung. Nur ihr ebenfalls erkrankter Freund Sami (Emilio Sakraya, bekannt aus »Bibi und Tina« sowie »Winnetou«) weiß, welches Risiko sie eingeht. Ein typischer Mädchen-Pferdefilm ist das Drama nicht. »Die Zuschauer tauchen in einen sehr realistischen Film ein«, erläuterte Klenke vorab in einem Interview den ernsten Hintergrund der stürmischen Handlung. In weiteren Rollen des Filmabenteuers spielen Milan Peschel (»Schlussmacher«), Annette Frier (»Danni Lowinski«) und Michael Lott (»Schmidts Katze«) mit. Im Cinedom warteten viele junge weibliche Fans auf die Besetzung. Dieter Hallervorden freute es: »Endlich mal kein Film, der im Altersheim spielt oder mit Demenz zu tun hat.« Auch der Dreh mit den jungen Hauptdarstellern habe ihm viel Spaß gemacht. Mit Pferden zuarbeiten, war für ihn neu. »Die Pferde kannten das Drehbuch nicht, aber mit Geduld konnten wir alle Szenen einfangen”, sagte er am roten Teppich. »Meiner Meinung nach ist der Galopprennsport ein ungesehenes Setting im deutschen Film. Das Drehbuch konnten wir auf der Pferderennbahn in Weidenpesch extrem gut umsetzen,« sagte Regisseur Olderdissen, ehemaliger Springreiter und Student der Internationalen Filmschule Köln.
Zur Erstaufführung in Köln kamen auch Produzent Boris Schönfelder, Drehbuchautor Clemente Fernandez-Gil, die Nebendarsteller Johann von Bülow und Hans-Martin Stier sowie »Unter Uns«-Darsteller Ben Ruedinger. »Rock My Heart« startet am 28. September in den deutschen Kinos.

Anne Odendahl