Die Teilnehmer*innenzahl ist auf max. 15 Teilnehmer*innen begrenzt. Interessent*innen können sich bewerben und werden von einer Fachjury der ifs für die Teilnahme ausgewählt.

Bewerber*innen sind gebeten, kurze Arbeitsproben einzureichen (s. Aufgabenstellung unten).

Bewerbung

Die Bewerbung sollte Folgendes enthalten:

-    Kurzer Lebenslauf 
-    Arbeitsproben (s. Aufgabenbeschreibung unten / oder Link) 
-    Bewerbungsformular (vollständig ausgefüllt und unterschrieben)
-    Kopie des Studierendenausweises (bei Beantragung des Studierendenrabatts)

Bewerbungsaufgaben:

1. Der Monolog
Verfasse einen kurzen Monolog (mehrere Einzelgags zu einem Thema oder einen zusammenhängenden Standup-Monolog) für ein Format, das du magst, z.B. Late Night Berlin, TV Total, Aurel Original, Walulis Daily o.ä.
(Länge: maximal 1/2 Seite; bitte gewähltes Format benennen)

2. Freestyle
Standup? Sketch? Tweets? Insta-Post? Podcastdialog? – Was immer du magst, lass es uns lesen!
(Länge: maximal 1 Seite)
Hier kannst du gern auch deine Social-Media-Kanäle angeben, falls du regelmäßig etwas schreibst.

Teilnahmegebühr

Teilnahmegebühr & Finanzierung

Reguläre Teilnehmer*innen: 750 Euro
Studierende: 650 Euro
ifs-Alumni und ifs-Studierende: 550 Euro

STIPENDIUM
Über die regulären Fördermöglichkeiten hinaus (s.u.) besteht die Möglichkeit, ein Stipendium für die Masterclass Comedy zu erhalten. Das Comedy-Netzwerk CoJokingSpace übernimmt gemeinsam mit Oschatz Management für bis zu drei Teilnehmer*innen die Teilnahmegebühren. Das Stipendium kann formlos in der Bewerbung (Anschreiben/Lebenslauf) mit einer kurzen Begründung beantragt werden. Das CoJokingSpace-Stipendium richtet sich an besonders ambitionierte Bewerber*innen sowie an diejenigen Bewerber*innen, denen eine Teilnahme an der Masterclass Comedy aus wirtschaftlichen Gründen sonst nicht möglich wäre.

Fördermöglichkeiten: Bildungsscheck

Unter bestimmten Voraussetzungen kann der Bildungsscheck NRW als Fördermöglichkeit in Anspruch genommen werden - Einzelheiten im Link unten.

Fragen? Sprich uns an!