Alumni

Pablo Knote

Pablo Knote

BA Film | Regie

Alumni

Regie (u. a. DIE AMPEL)

E-Mail

Vita

Geboren 1994 in München, aufgewachsen am Ammersee im beschaulichen Dörfchen Bierdorf. Seit der Kindheit begeisterter Comic-Zeichner und Geschichtenerzähler. Nach dem Abitur mehrere Semester erfolglos Japanologie studiert. Großer Filmfan von Kindesbeinen an, Cineast aber erst seit 2009. Moment der Erleuchtung: Kenji Mizoguchis Meisterwerk „Ugetsu Monogatari“. Seit 2011 vertiefte Auseinandersetzung mit dem Medium als freier Film-Historiker und -Forscher auf zahlreichen englisch- und deutschsprachigen Webseiten. 2012 Gründung der Online-Enzyklopädie www.nippon-kino.net, noch immer Deutschlands größte Webseite für das klassische japanische Kino mit Fokus auf die 1950er und 1960er Jahre. Mehrere dutzend Kurzfilme gedreht, sowie rund 200 filmanalytische Schriften verfasst. Ein Jahr lang Film-Vorträge an der Universität in München gehalten.  Von 2019 bis 2023 Studium Regie an der ifs Internationale Filmschule Köln.

Showcase ifs-Filme