Daniel Brennecke

Daniel Brennecke ist Berliner, Drehbuchautor und Filmemacher. Er studierte Filmregie an der FilmArche Berlin. Anschließend arbeitete er als freiberuflicher Filmemacher und stellte internationale Kurzfilme, Webcommercials und -content her. 2010 gründete er das Soundsystem »Dreigroschendisko«, mit dem er bis zur Pandemie Raves veranstaltete und sich als DJ betätigte. Vor dem Studium an der ifs vertiefte er das Drehbuchschreiben an der Masterschool Drehbuch in Berlin. Da er am liebsten im Team arbeitet, sieht er seine Zukunft in einem Writers’ Room.

»Uns bleibt nicht viel Zeit. Dem Universum mag’s egal sein, aber du, wir, das hier, es spielt eine Rolle. Lass uns Gas geben. Sehen, ob wir etwas bewirken können. Wenn nicht, dann haben wir zumindest getanzt. Überhaupt, für wen hält sich das Universum? Der nächste Teilchenbeschleuniger wird zeigen, wer wem egal ist.«

Kontakt
hi(at)danielbrennecke.de | +49 151 20455302

______________________________________________________

Masterprojekt

Apex Mind

______________________________________________________

Gemeinschaftsprojekte

Martha

Strobo – Tekkno. Ostberlin. 1989.

Bad Influence