Sonja Keßler

SONJA KEßLER geboren 1984 in Jülich (als Sonja Paetz) | 2003 Abitur | 2004-2006 Studium der Humanmedizin an der Universität zu Köln | 2006-2010 Studium der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Psychologie und Anglistik an der Universität zu Köln | 2006 erste Kurzfilme gedreht als Drehbuchautorin, Regisseurin, Produzentin, Kamerafrau und Editorin | 2010 erster dokumentarischer Langfilm | 2012-2016 Studium Regie an der ifs internationale filmschule köln, Abschluss Bachelor of Arts

FILMOGRAFIE ifs-Projekte

[Regie]: 2016 Grummet [37´ / Spielfilm] B: S. Schröder, P: J. Lorenz, K: C. Poulles, S/SD: L. Hoffmann | Globalizing Beauty [38´ / Dokumentarfilm] auch Buch, P: J. Lorenz, K: C. Poulles, S/SD: U. Laven || 2014 Brennstoff [12´ / Spielfilm] B: F. Engstfeld, P: J. Lorenz, K: T. Gruna, S/SD: J. Pfitzner, VA: D. Makrinic || 2013 Pille des Todes [5´ / Spielfilm] B: S. Schröder, P: J. Lorenz, K: C. Poulles, S/SD: N. Bender | Nighthawk [5´/ Dokumentation] auch Buch, P: D. Colquhoun, K: N. Peschel, S/SD: J. Edler

Weitere Projekte [Regie]: 2015 Serrest [60´ / Dokumentation] auch Buch, Kamera u. Koproduktion, Ko-P: J. Lorenz, S/SD: H. Chan, Y. Atakishieva || 2014 Hohlkörper [7´ / Spielfilm] B: S. Schröder, P: J. Lorenz, K: C. Poulles, S/SD: M. Unterburger, S. Rahm || 2010 Mit der Zeit und gegen den Strom – 25 Jahre Aids Hilfe Köln [72´ / Dokumentation] auch Buch, Produktion u. Schnitt, K/S/SD: M. Pöhler

FESTIVALS & PREISE

Grummet 2nd Action & Adventure Film Festival Movie Park 2017, Los Angeles (California, USA) | 35th Festival Cinematográfico Internacional Del Uruguay 2017, Montevideo (Uruguay) | 12th Vancouver International Women in Film Festival 2017 (Vancouver, Kanada), Preis »Best Performance in a Short Award« | California Women’s Film Festival 2017 (Los Angeles, USA), Preis »Best Foreign Film« & nominiert für »Best Director« | Ouchy Film Award 2016 (Lausanne, Schweiz), nominiert für »Best Director« | 14th International Short & Independent Film Festival 2016, Dhaka (Bangladesh) | 11th Tacoma Film Festival 2016, Tacoma (Washington, USA) | 5th North Carolina Film Award 2016 (Raleigh, USA), Preis »Founders Award« | 21st Portobello Film Festival 2016, London (UK) | 37. Filmfestival Max Ophüls Festival Preis 2016 | Empfang der Filmhochschulen bei der Berlinale 2014 (Pitch) | Brennstoff Jameson CineFest Ungarn 2015 |BASTAU Film Festival of Students’ Films and Film Schools Kasachstan 2015 |Kurzfilmfestival Köln 2015|FilmSchauPlätze NRW 2015|African Diaspora Cinema 2015 | Globalizing Beauty Nominierung ARRI pitch award beim Dok.fest München 2014 | The Buddha International Film Festival, Pune (Indien) |Sheffield International Documentary Festival| 6th Days of German and Russian Films VKRATZE! | 47. Sehsüchte INT’L Student Film Festival | Weil ich ein Mädchen bin Nominierung Bester Pitch bei Sehsüchte 2011

____________________________________________________

ABSCHLUSSPROJEKT
Grummet

Grummet, Kurzfilm, Filmstudium, Spielfilm, ifs köln, filmhochschule, Regie, VFX