Still »Wissen, wann es Zeit ist zu gehen«
© Alessandra Albano

Wissen, wann es Zeit ist zu gehen

Eine junge Frau wehrt sich gegen die an sie gerichteten Erwartungen und scheitert dabei fast an sich selbst.

Nachdem Toni und Ben in einer Clubnacht Gefallen aneinander gefunden haben, fährt Ben Toni am nächsten Morgen zum Haus ihrer Eltern, wo sie helfen soll, eine Trauerfeier vorzubereiten. Durch ein (günstiges) Missverständnis stellt sie Ben dort als ihren neuen Freund vor. Mit dieser Notlüge versucht sich Toni vor den lästigen Fragen und Erwartungen ihrer schrägen Mutter zu drücken. Ben spielt zunächst mit, kommt jedoch bald an einen Punkt, an dem er nicht mehr bereit ist Tonis Spiel mitzutragen, das ihn daran erinnert, wie lange er selbst eine Lüge leben musste. Toni wird klar, dass sie nicht nur ihrer Familie etwas vormacht, sondern vor allem sich selbst und ihr Plan droht zu scheitern.

PREISE & FESTIVALS

- Preis BESTER KURZFILM TakeOne Filmfestival in Innsbruck 2024
- Filmfest Bozen 2024
- 59. Werkstatt der Jungen Filmszene 2024

Cast

Raffaela Kraus
Brix Schaumburg
Stephanie Kämmer
Roland Silbernagl

Still »Wissen, wann es Zeit ist zu gehen«
© Alessandra Albano
Still »Wissen, wann es Zeit ist zu gehen«
© Alessandra Albano
Still »Wissen, wann es Zeit ist zu gehen«
© Alessandra Albano
Still »Wissen, wann es Zeit ist zu gehen«
© Alessandra Albano