Comedy und Entertainment ist in TV und digital ein Wachstumsgenre mit hohem Potenzial, nicht zuletzt auch im Hinblick auf den wachsenden Programmbedarf durch Social Media und Streaming-Plattformen. Gesucht werden daher mehr und mehr qualifizierte Nachwuchsautor*innen.

Mit der Masterclass für Comedy-Autor*innen bietet die ifs ein umfassendes Training für Menschen mit Humor und Schreibtalent, die in die Comedy- und Entertainment-Branche einsteigen oder sich weiter etablieren wollen – praxisorientiert, branchennah und berufsbegleitend.

News & Einblicke

Partner 2023

Danke an alle

Hauptförderer

Weitere Partner

Weitere Branchenpartner

2023 unterstützten Produktionsfirmen aus der Branche die Masterclass Comedy, v. a. durch Inputs/Briefings und Dozierenden, u. a. Prime Productions (u. a. »heute show«, »Sträter«), RAAB TV (u. a. »TV total«).

INHALT

Die Masterclass Comedy vermittelt als berufsbegleitende und praxisnahe Weiterbildung in mehrtägigen Intensiv-Schreibtrainings das Handwerk des professionellen Schreibens für nonfiktionale Formate wie z. B. Late Night-/Personality Shows, Panel-Shows, Reality-Shows, Factual Entertainment etc. für sämtliche Kanäle wie TV, Audio und Online. Zudem werden in Masterclass-Vorträgen und Netzwerk-Veranstaltungen aktuelles Branchenwissen und Markttrends der nonfiktionalen Comedy-Produktion und -Auswertung vermittelt.

Ausgangspunkt für die praxisnah angelegten Schreibübungen sind v. a. Briefings von Produzent*innen mit direktem Bezug zu bestehenden Formaten und aktuellem Bedarf. Dabei erhalten die Workshop-Teilnehmer*innen direktes Feedback von den Programmmacher*innen. 

  • Comedy-Autor*innenhandwerk & Schreibübungen
    One-Liner, Sketche, Satire, Late-Night-Elemente, Figuren-Comedy, Moderationsbücher, Off-Texte für bestehende Formate
  • Schreiben für digitale Plattformen
    Comedy in Social Media wie Youtube, Instagram, TikTok & Co.
  • Kreative Prozesse
    Teamwork, Feedback, Writers Rooms, Autoren-Pool
  • Branchen-Kontext:
    • What’s hot?
      Aktuelle Trends in der internationalen Comedy-Branche
    • Branchen-Entwicklung
      Genre-Entwicklung, Bedarfe und Prozesse bei Sendern und Streamern
    • Branchen-Vernetzung und Selbst-Vermarktung
  • Pitching
  • Kommunikation und Präsentation von Ideen & Formaten
  • Business & Legal
    Honorare, Vermarktung, Verträge
Sehr inspiriert und motiviert haben mich, neben den umfangreichen fachlichen Inhalten, vor allem die persönlichen Erfahrungen, Hinweise und Anekdoten aller Dozierenden. Der Kurs bietet die optimale Unterstützung für alle angehenden Autorinnen und Autoren.

Max Burgk

Freier Autor und Comedian

Max Burgk
© Heiko Specht
Die Summer School Comedy hat mir den schwierigen Einstieg in die Branche ermöglicht. Tolle Dozentinnen und Dozenten!

Konstantin Sattler

Konstantin Sattler
© privat

LEHRENDE

Die Masterclass Comedy wird durchgängig begleitet von erfahrenen Comedy-Autor*innen. Als weitere Dozent*innen agieren profilierte Branchenvertreter*innen.
Die Kursleitung 2023 hat u. a. wieder Thomas Rogel (»heute show«, »Harald Schmidt Show«, »Switch Reloaded« et al.) übernommen.

Auswahl

Foto Joy Chun
© Joshua Hoffmann

Joy Chun

Lehrende
Gründer & Geschäftsführer, QOLABO GmbH
Foto Jana Fischer

Jana Fischer

Lehrende
u.a. Autorin von "heute Show" und "Carolin-Kebekus Show"
Foto Stefan Müller

Stefan Müller

Lehrende
Comedy–, Sachbuch- und Roman–Autor u.a. "Allerseele"
Foto Thomas Rogel
© Ralf Wiemer

Thomas Rogel

Lehrende
Konzeptentwickler und Gründer von Rogel.tv
Jochen Voß
© Robert Wilde

Jochen Voß

Lehrende
Gründer und Geschäftsführer, Next Step Next GmbH & Cojoking Space
Alle

Du hast Fragen? Wir helfen gern weiter!