VFX & Animation

Die ifs bietet den Studienschwerpunkt VFX & Animation im Bachelorstudiengang Film an.
Darüber hinaus finden sporadisch Workshops zu ausgewählten Themen statt, die sich an Filmschaffende im Bereich VFX & Animation wenden.

Fachschwerpunkt VFX & Animation im BA Film

+++ Online-Infotermin für VFX & Animation: 13.07.2020 um 17 Uhr +++

Wie vielseitig ist eigentlich die Arbeit von Visual Artists und Animator*innen? In einem Online-Infotermin gibt der Studienschwerpunkt VFX & Animation im Bachelorstudiengang Film Einblicke in die unterschiedlichen Arbeitsfelder – auch am Beispiel aktueller Projekte von Studierenden. »Eye on VFX & Animation« findet am 13.07. um 17 Uhr online via Zoom statt – natürlich auch mit der Möglichkeit, Fragen zu stellen. Der Link zum Zoom-Termin ist ab 10.07. hier abrufbar.

_________________________ 

Ob eindrucksvolle Effekte, spektakuläre Science-Fiction-Welten oder wundervoll gestaltete Animationsfilme – Visual Effects (VFX) und Animation sind mittlerweile selbstverständliche Gestaltungsmittel in nahezu jeder Filmproduktion.

Der Fachschwerpunkt VFX & Animation im Bachelorstudiengang Film ermöglicht ein breitgefächertes Studium – von der professionellen Effekterstellung bis zur vollständigen Gestaltung von 3D-Animationen. Gelehrt und gearbeitet wird dabei mit aktuellen, branchenrelevanten Programmen und in gängigen Workflows. Neben technischem Know-how liegt der Fokus auf künstlerisch-gestalterischen Fertigkeiten. Gemeinsam mit den Studierenden der anderen Fachschwerpunkte werden die technischen und dramaturgischen Grundlagen der Filmproduktion erlernt und praxisnah im Team in Projektarbeit umgesetzt. Im Studienverlauf können die Studierenden zunehmend den eigenen Interessen folgen und sich im Bereich VFX & Animation spezialisieren.

In den Visual Effects(VFX-)-Seminaren steht die Kombination von Realbildern und digital erstellten Elementen im Mittelpunkt. Von der Planung über die Supervision am Set bis zum Compositing lernen die Studierenden das Implementieren von computergenerierten Effekten, Sets, Requisiten und Charakteren in gefilmtes Material.

In sukzessiv anspruchsvoller werdenden Seminaren beschäftigen sich die Studierenden zunächst mit den Prinzipien und Tools der Animation, um später den gesamten Herstellungsprozess eines 3D-Animationsfilms einzuüben – vom Characterdesign bis zum Rendering.

Unterrichtssprache: Deutsch
Bewerbungsschluss: 21. September 2020
Studienbeginn: März 2021 (Sommersemester 2021)
Vorauswahl (ohne Anwesenheit der Bewerber*innen): November 2020 
Aufnahmeprüfung (Anwesenheit erforderlich): 07. – 12. Dezember 2020
Infotermin am Tag der offenen Tür in der ifs: 12. September 2020 um 15.00 Uhr
Bewerbungsunterlagen [PDF]

Die Bewerbungsaufgaben können Sie bis zum 21. September 2020 auf der Bewerbungsplattform hochladen.
Den Link zur Bewerbungsplattform »VFX & Animation« finden Sie an dieser Stelle.

In diesem Clip werden einzelne Projekte von VFX- und Animation-Studierenden vorgestellt. Viel Spaß beim Anschauen!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Neugierig auf mehr? Weitere Clips gibt es unter »PROJEKTE AUS DEM FACHBEREICH VFX & ANIMATION«

Infomaterial anfordern

Stellen Sie sich HIER das gewünschte Infomaterial zu Programmen der ifs zusammen.